Zigarren und Zigarillos: Das wäre mit Snus nicht passiert!

Wird geladen …

Zigarren und Zigarillos: Das wäre mit Snus nicht passiert!

Viele Ratgeber und Kenner von Knigge sind der festen Uberzeugung, dass Zigarren und Zigarillos nicht im Aschenbecher ausgedruckt werden sollten. Aus aroma-technischen Grunden soll der Glimmstummel lieber einfach in den Aschenbecher gelegt werden, bis er von alleine ausgeht. So soll man das Tabakaroma uber die Luft weiter geniessen. Der Glimmstangel wird also zum Raucherstabchen – einem ziemlich teuren.

Der Haken:

Man ist mehr oder weniger an den Aschenbecher gefesselt wahrend die Zigarre oder der Zigarillo runter brennt. Wer auf Nummer sicher gehen will, muss seinen Glimmstangel beaufsichtigen, um einen Brand zu vermeiden. Es ist leider schon viel zu oft vorgekommen, dass glimmende Tabakwaren Wohnungs- und Hausbrande verursacht haben. Das Institut fur Schadenverhutung und Schadenforschung der offentlichen Versicherer e.V. (IFS) untersucht haufig Brande, die von gluhenden Tabakwaren verursacht wurden. So auch einen Fall, bei dem der Knigge-Tipp leider berucksichtigt wurde.

Unser Tipp:

Diesbezuglich auf Knigge pfeifen, Glimmstangel ausdrucken und lieber zu Snus greifen. Mit Snus geniesst ihr das volle Tabakaroma unverfalscht direkt an euren Geschmacksknospen im Mund – mehr Aroma geht nicht. Den leckeren Snustabak legt ihr euch einfach innen an die Wange und schon geht das Snusen los. Hier findet ihr unsere Snussorten. ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Unsere beliebteste Snus Marke:

Odens white cold dry snus      Odens White Dry Cold Snus nur ab 4.00 CHF pro Dose!